Logo

Green Steel Blog

Wasserstoffnetz Mitteldeutschland 2.0

Wir sind Partner der kürzlich gestarteten Gemeinschaftsstudie für ein regionales Wasserstoff-Verteilnetz.

Die Machbarkeitsstudie wird im Auftrag von 54 regionalen Partnern aus Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen durchgeführt. Initiiert wurde die Studie durch:

– Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland
– Wasserstoff-Netzwerk HYPOS
– DBI Gas- und Umwelttechnik GmbH
– INFRACON Infrastruktur Service GmbH & Co. KG

Neben Stahlwerk Thüringen beteiligen sich Netzbetreiber, Bedarfsträger und Erzeuger sowie weitere Unterstützer daran. Damit ist sie die größte privatwirtschaftlich finanzierte Untersuchung dieser Art in Deutschland.

Aufbauend auf der am 22. April 2022 publizierten Basisstudie „Wasserstoffnetz Mitteldeutschland“ wird die neue Studie den bisherigen Untersuchungsraum Leipzig-Halle-Leuna-Bitterfeld deutlich ausweiten und große Teile der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen umfassen. Nähere Informationen unter: https://www.mitteldeutschland.com/de/startschuss-fuer-studie-wasserstoffnetz-mitteldeutschland-2-0/